2014 – San Marino – 2 € “Donato Bramante”

2014 – San Marino – 2 € “Donato Bramante”

24,00

Gedenkmünze gewidmet “500. Jahrestag des Todes von Donato “Donnino” di Angelo di Pascuccio“, Stempelglanz.

Verfügbar

Vergleichen
Artikelnummer: RSM 2014-02 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Gedenkmünze gewidmet "500. Jahrestag des Todes von Donato "Donnino" di Angelo di Pascuccio", Stempelglanz.

Die von Maria Carmela Colaneri gestaltete Gedenkmünze zum 500. Todestag Donato Bramantes benennt den 1444 in Monte Astrualdo bei Urbino, 25 km südlich von San Marino, als Donato di Pascuccio d’Antonio geborenen Baumeister, der den Beinamen Bramante führte, als Bramante Lazzari delle Penne aus San Marino. Er gilt als Begründer der Hochrenaissance-Architektur und entwarf den 1506 begonnenen Neubau des Petersdoms, dessen Bauleitung nach seinem Tod 1514 Raffael weiterführte. Motiv der Gedenkmünze ist die Renaissancekapelle Tempietto di Bramante in Montorio sowie ein 1837 publiziertes Porträt Bramantes, eine nach einem Bild A. d’Estels entstandene Radierung J. Pofleswhites.

Mehr Informationen

Jahr

Durchmesser mm

25,75

Metall

Cu-Ni

Gewicht gr.

8,5

Erhaltung

ST

Auflage

110.000

Nominal Wert

2 euro

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.